[link] Do you feel this HarmOny**
Kronisch Depressiv

Einer der echt beschissesten Tage in der letzten Zeit.
(nicht wegen dem wandertag ! , obwohl ich, da ich die die falschen schuhe anhatte, sage und schreibe 5 blasen habe ! )
HÖHLE ! AHHHH ... ich hasse es, ich hasse alles. Gut gelaunte Menschen tretet beiseite für meine persönliche Höhle

Weitere Kommentare gibt es nicht. Ich wollte nur so nett sein und meine Mitmenschen vorwarnen

--> Ich hoffe morgen wird alles besser -.-

16.5.07 23:10


Wichtig !

17.5.07 21:02


Alles klar xD ?

***You Are a Chick Rocker!***


You're living proof that chicks can rock
You're inspired by Joan Jett and the Donnas
And when you rock, you rock hard
(Plus, you get all the cute guy groupies you want!)


What Kind of Rocker Are You?
http://www.blogthings.com/whatkindofrockerareyouquiz/
17.5.07 22:17


nachdenklich

Stände jede unsrer Sorgen
auf die Stirn uns geschrieben
viele, die uns heut beneiden
würden nur noch Mitleid zeigen

Lorenzo de' pietà
18.5.07 01:19


I'm NO BarbieGirl



Essstörungen dank Barbie

Durch die Puppe mit ihrer extrem schmalen Taille wird offenbar ein Schönheitsideal verbreitet, dem schon Fünfjährige nacheifern wollen.

Der Umgang mit Barbie-Puppen kann bei Mädchen offenbar zu Essstörungen führen.

Darauf deutet eine britische Studie. Durch die Spielzeug-Blondinen mit ihrer schmalen Taille wird demnach ein Schönheitsideal verbreitet, dem Mädchen schon im Alter von fünf bis acht Jahren nacheifern wollen.

„Diese ultra-dünnen Figuren sorgen dafür, dass junge Mädchen mit ihrem eigenen Körper nicht mehr so zufrieden sind“, heißt es in der Studie der Universität Sussex, über die die Sonntagszeitung Sunday Times berichtete.

Für die Studie hatten die Forscher unter Leitung der Psychologin Helga Dittmar rund 200 Mädchen im Alter von fünf bis acht Jahren die Bilder von verschiedenen Puppen gezeigt - darunter auch Barbie und eine Puppe, die natürlichere Proportionen hat.

Anschließend wurden die Kinder gefragt, wie sie mit ihrem eigenen Körper zufrieden sind. Bei den Mädchen in der „Barbie-Gruppe“ war die Unzufriedenheit deutlich höher.

Ein Sprecher des Barbie-Herstellers Mattel sagte zu der Studie: „Barbie ist nicht nach einem menschlichem Maßstab hergestellt. Barbie erlaubt es Mädchen davon zu träumen, dass sie alles sein können, was sie wollen, wenn sie groß sind.“


Artikel aus der Süddeutschen Zeitung



STOPT BARBIE !!!
22.5.07 20:10


 [eine Seite weiter]


One

Startseite GB >Moi Öhm...Unnötig Loveletters

Trust 'DieInsider' L'amour Laugh x] Vergangenes Links Bidules

Two

Das Leben sollte forward- und Pause-Tasten haben

Tree



Design

Gratis bloggen bei
myblog.de

[/link]